Theta Healing


Theta Healing ist eine energetische Therapie für jeden, der sich angespannt, gestresst oder einfach allgemein unwohl fühlt? Haben Sie das Gefühl, Sie müssten etwas verändern? Bleiben Sie etwas und lesen Sie weiter.

 

In der Lage zu sein, das Gehirn im Theta-Bereich zu bearbeiten, können Sie die Realität auf spiritueller und materieller Ebene verändern.

 

Es wird Ihnen möglich, Krankheiten der Seele und des Körpers zu diagnostizieren und zu behandeln, die Vergangenheit zu sehen und die Zukunft vorherzusagen, negative Programme in sich und anderen zu finden und zu ändern.

Theta Healing ist eine energetische Therapie für jeden, der sich angespannt, gestresst oder einfach allgemein unwohl fühlt? Haben Sie das Gefühl, Sie müssten etwas verändern? Bleiben Sie etwas und lesen Sie weiter.

Mit Theta-Heilung können Sie sowohl Ihre eigene Realität als auch die Realität Ihrer Umgebung in die erforderliche Richtung steuern.

 

ThetaHealing® ist ein grundlegendes Verständnis und eine praktische Technik, die wirklich einen Unterschied macht.

 

Theta-Heilungs-Meisterschaft wird durch Meditation erlangt und die ersten Ergebnisse werden am ersten Tag von ThetaHealing® erzielt.

 

Wenn Sie ThetaHealing® studiert haben, werden Sie verstehen, dass alle Menschen Möglichkeiten haben, um auf allen Ebenen des Seins zu heilen. Mit ThetaHeeling helfen Sie sich selbst, Ihren Familienmitgliedern und Ihren Lieben. Sie werden Ihre Fähigkeiten offenbaren. Ihre Energie und Ihr intellektuelles Potenzial werden um ein Vielfaches zunehmen.

Was ist Theta Healing

Unser Gehirn arbeitet bei Frequenzen mit unterschiedlichen Wellenlängen - Alpha, Beta, TETA, Delta und Gamma.

 

Die Theta-Heilungstechnik basiert auf der Methode, den Funktionszustand des Gehirns bei Frequenzen von Theta-Wellen von 4 bis 8 Hz zu erfassen. Dies ist ein Zustand des REM-Schlafes. Theta-Heilung unterscheidet sich darin, dass Sie bewusst im Theta-Zustand sein können. Sie können jederzeit zustimmen, was gerade passiert, oder aufgeben, was gerade passiert.

 

Der Theta-Staat ist der Menschheit seit der Antike bekannt. Hawaiianische Kahuns benutzten es, um auf heißer vulkanischer Lava zu laufen. Schamanen, Yogis und andere spirituelle Praktiken benutzten diesen Zustand, um ihn als einen Zustand der Verbindung mit dem höheren Bewusstsein, Gott, Schöpfer oder dem Universum zu beschreiben.

 

Für die Meister der Theta-Heilung arbeitet das Gehirn bei Frequenzen von 4 bis 7 Hertz, wodurch ein erhöhter Zustand der effektiven Interaktion mit dem Universum erreicht wird.

Die Theta-Heilungstechnik basiert auf der Methode, den Funktionszustand des Gehirns bei Frequenzen von Theta-Wellen von 4 bis 8 Hz zu erfassen.